Geschichtliches

Freude am Fahren seit 1960

1960
1962
1980
1996
1960

Gründung der Fahrschule Fronius

Die Geschichte unserer Fahrschule reicht weit in die Vergangenheit und beginnt mit Joan Fronius. Er war es, der am 20.10.1958 die Erlaubnis zur Ausbildung von Fahrschülern durch die Stadt Karlsruhe erhielt. Die große Freude daran, jungen Menschen das Fahren zu lehren, veranlasste ihn dazu, nichteinmal zwei Jahre später am 11.07.1960 die Fahrschule Fronius in Karlsruhe zu eröffnen.

1962

Wir wachsen!

Die Gründung war ein Erfog. Um möglichst vielen Interessenten ein Zugang zu dem Angebot zu ermöglichen, erweitert Joan Fronius die Fahrschule 1962 nach Ettlingen. Dort sind seit 1974 bis heute insgesamt zwei Filialen an ihren jetzigen Stellen zu finden.

1980
Evelyne-Fronius-Dreßler

Wir sind ein Familienunternehmen

Die Neuanmeldungen nehmen weiter zu und aus unserer Fahrschule wird ein Familienunternehmen. Evelyne Fronius-Dressler übernimmt die Leitung für die nächsten 16 Jahre am Standort Karlsruhe.

1996

Drei Generationen

Im Jahr 1996 wird Oliver Rußwurm, dem Sohn von Evelyne Fronius-Dressler, die Leitung des Standortes in Karlsruhe zuteil. Es ist ihm möglich diesen trotz steigender Konkurrenz erfolgreich zu führen, sodass ihm schließlich im November 2004 auch die Verantwortung über die zwei Zweigstellen in Ettlingen übertragen wird. Bis heute führt er die Fahrschule-Fronius in der dritten Generation weiter.